Willkommen in "Das Haus"

Hereinspaziert!

 

Seit 2016 laufen die Proben für das außergewöhnliche Theaterprojekt "Das Haus" am Puppentheater Magdeburg.

Dieses Projekt wird maßgeblich finanziert und unterstützt im Rahmen des Modellprojektes "Theaterpädagogik" 2015/2016 des Landes Sachsen-Anhalt (1.Projektphase). Das vom Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt geförderte interkulturelle Projekt "Das Haus" beherbergt 18 Jugendliche aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Deutsche und geflüchtete Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren entwickeln in den Disziplinen Breakdance, Journalismus und Theater- und Puppenspiel mit vier Profis aus diesen Bereichen ein gemeinsames Stück, das am 15. Oktober 2016 im Puppentheater seine Premiere feiern wird. 

 

An verschiedenen Wochentagen proben die einzelnen Gruppen an unterschiedlichen Orten in Magdeburg.

 

Kooperationspartner sind unter anderen refugium e.V. - Vormundschaftsverein für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Sachsen-Anhalt mit Unterstützung der Volksstimme und des THIEM 20.

 

Auf diesen Seiten erfahrt ihr alles über das Projekt und seine Beteiligten. Herzlich Willkommen!



Die Knipser - Youtube-kanal

aktuelle Hausmitteilungen (Blog)

Die Haus-BilderGalerie